Ganztag

 

Die Grundschule Stelingen als offene Ganztagsschule

 

Ganztagsschule bietet die Möglichkeit, mit anderen gemeinsam zu lernen, aber auch Freizeit gemeinsam zu erleben. Die pädagogische Einheit von Unterricht, angeleiteten Arbeitsgemeinschaften, offenen Freizeitangeboten und gemeinsamem Essen kann sich förderlich auf die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler auswirken und eine feste Konstante sein. Insbesondere die Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler kann durch das Verbinden von Schule und Freizeit gestärkt werden. Ziel ist es auch, durch Anregungen aus dem kulturellen Nahbereich, musischen, handwerklichen und sportlichen Angeboten Interessen bei den Schülerinnen und Schülern zu wecken, sie selbst Neigungen entdecken zu lassen und diese zu fördern und damit ihren Horizont zu erweitern.

 

  • Die Unterrichtszeiten der verlässlichen Grundschule von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr bleiben durch die offene Ganztagsschule unberührt.

  • Von Montag bis einschließlich Donnerstag geht - durch eine Mittagspause getrennt – die Unterrichtszeit der verlässlichen Grundschule nahtlos in das Nachmittagsangebot über. Das Nachmittagsangebot endet für alle Schüler um 15.00 Uhr.

  • Das Mittagessen wird für 3,20 € pro Kind pro Tag von der Firma "Alles Banane" geliefert.

  • Die Erziehungsberechtigten melden ihr Kind mit einem Vordruck verbindlich für ein Halbjahr an.

In der Zeit von 12-14 Uhr (Erst- und Zweitklässler) bzw. 13-14 Uhr (Dritt- und Viertklässler) gehen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam Essen und die Hausaufgabenbetreuung findet statt.

 

In der Zeit von 14-15 Uhr können die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Nachmittagsangeboten wählen (diese variieren je nach Halbjahr):

  • Kleine Tiger - Selbstbehauptung
  • Schulhund-AG
  • Wald und Werkeln
  • Kunst & Co.
  • Blockflöte (Musikschule)
  • Chor (Musikschule)
  • Judo (SC Budokwai)
  • Bauen - Bewegen - Erleben
  • Rund um Tisch und Essen
  • Mannschaftsspiele
  • Antolin
  • Freizeit
  • ...