Pepper - Der Schulhund an der Grundschule Stelingen

 

 

Seit dem Schuljahr 2015/2016 wird Pepper, eine Retriever-Mix-Hündin, an der Grundschule Stelingen als Schulhund eingesetzt.

Der Schulhund unterstützt die Schulphilosophie „Wir fördern die Persönlichkeit und das Erwachsenwerden unserer Schülerinnen und Schülern“ der Grundschule Stelingen.


Durch den Einsatz des Schulhundes ergeben sich vielfältige Auswirkungen auf das Unterrichtsgeschehen:

  • Schaffung einer entspannten Atmosphäre

  • Förderung und Unterstützung einzelner Schüler

  • Spiegelung des Schülerverhaltens

  • praktisch Wissen zum Hund erarbeiten

  • Spiel und Spaß mit dem Hund

  • Förderung der Wahrnehmung, Motorik, Emotionalität, Soziabilität, Sprache

  • ....

 

Zur Zeit wird Pepper im Klassenunterricht und im Rahmen der "Schulhund-AG" im Ganztag in einer Kleingruppe eingesetzt.

 

Um Stress bei den Kindern und dem Hund zu erkennen und entsprechend zu Handeln, begleitet Pepper ausschließlich ihre Hundeführerin Inga Wieland.

 

Der Umgang der Schüler mit Pepper erfolgt natürlich freiwillig und unter Berücksichtigung erarbeiteter Schul- und Klassenregeln.

 

Bei Fragen können Sie mich gerne in der Schule ansprechen oder unter der Schulnummer anrufen.

 

Des Weiteren kann ich Ihnen rund um das Thema Schulhund die folgende Internetseite empfehlen:

http://www.schulhundweb.de/

 

Wir freuen uns auf ein Treffen in der Grundschule Stelingen,

                                                                  Inga Wieland und Pepper